Hortgucker


Gruppe 5 November

« zurück

Wir beschlossen gemeinsam ein kurzes Schattentheater einzustudieren und am Tag der offenen Tür den Gästen vorzuspielen.
Passend zu unserem Gruppenmaskottchen handelt die Geschichte von einem kleinen Schaf. Die Geschichte wurde von mehreren Kindern vorgelesen und parallel dazu spielten andere Kinder die Figuren des Schattentheaters. Kinder der ersten Klasse begleiteten das Stück mit Rhythmusinstrumenten.

Am 11. November beschäftigten wir uns im Rahmen des Treffs mit dem Leben und Wirken des Hl. Martins. Dabei bauten wir unsere eigene „Martins – Stadt“ auf.

Nach der Geschichte bekamen die Kinder ein kleines Buch überreicht.
Zum Abschluss teilten wir Kekse miteinander.

Am 12. November führt Fr. Jenner eine tolle, erlebnisreiche Bewegungslandschaft im Turnsaal mit uns durch.
Herzlichen Dank an Fr. Jenner für diesen erlebnisreichen Nachmittag!

Am 27. November beim Tag der offenen Tür war es endlich soweit, wir führten unser Schattentheater den Gästen vor.

Wir basteln unseren Adventkalender.

Wir basteln unsere Nikolaussackerl.

Schnappschüsse aus dem Gruppenalltag.

« zurück