Hortgucker


Gruppe 1 Mai

« zurück


Anfang Mai stellten wir das Muttertagsgeschenk fertig. Die Gläser wurden mit einer Backmischung befüllt und mit Zellophan eingepackt. Den Rückmeldungen zufolge, schmeckte der Kuchen sehr lecker!


Die Herstellung unserer Gefühlscollage forderte viel Konzentration und Geduld, denn das Ausschneiden der kleinen Bilder war eine Herausforderung. Die fertige Collage hat nun einen Platz an der Gruppentüre gefunden und sorgt immer noch für Überraschungen – denn bei der Größe der Collage wirklich jedes Bild zu entdecken, dauert seine Zeit! :-)




Mitte Mai wurde wieder einmal gebacken – eine Erdbeerschnitte sollte es werden! Das Zubereiten bescherte den Kindern wie immer viel Freude und vor allem das Essen danach war ein Highlight!


Um das Thema Gefühle abzurunden, wurden spielerisch Begriffe geklärt, Gefühle zugeordnet und besprochen. Auch auf die eigene Gefühlswelt wurde eingegangen.


Das Vatertagsgeschenk wurde Ende Mai gestaltet. Die fertigen „Schotterboxen“ – also Sparschweine – sahen besonders verschieden und lustig aus und werden hoffentlich bald mit viel „Schotter“ befüllt!


Auch im Garten gestalten die Kinder gerne – hier sieht man sie beim Formen von „Play-Mais“.

« zurück